Schauspiel erleben

Eines unserer Ziele als Schauspielschule hat sich in den letzten Jahrzehnten nie verändert, nämlich Schauspiel zugänglich

für eine breite Öffentlichkeit zu machen!

Tatsächlich bleiben den meisten Menschen, die keine schauspielbasierte Ausbildung gemacht haben, die Türen zur Teilnahme an darstellenden Kunstformen verschlossen. Um die Vielfältigkeit des klassischen Unterrichtsspektrums, bestehend u.a. aus Stimmbildung, Tanz, Atem-, Stimm-, Körpertraining und natürlich das Schauspiel als szenische Arbeit selbst nun auf eine zugängliche Ebene für alle Interessierten zu heben, wurde diese Seite konzipiert. Sie lässt die Diskrepanz zwischen wichtigen, aber oft nicht zugänglichen Übungs-/Methodenformen verschwinden. Dadurch kulminiert die Weiterbildung in allen Bereichen, die den Themenkomplex Theater tangieren.

 

Im Folgenden informieren wir Sie über unser Angebot im außerschulischen Bereich.

 

Infoabend

Theater im ständigen Wandel: was bringt der Beruf?

Schwerpunkte: Perspektiven & Herausforderungen des Schauspielerberufs, Schauspielausbildung und Berufsmöglichkeiten

Referenten: Klaus Mallwitz, Zuheir Elia

Di., 29.01.2018 um 18:30 Uhr in der Don-Bosco-Straße 4 90429 Nürnberg – kostenloser Eintritt; es besteht keine Anmeldepflicht

 

Privatcoaching

Schauspieltraining mit individuellem Fokus auf Module der Fachbereiche Rhetorik, Tanz, Musik, szenisches Spiel, Körpertraining, Bühnenpräsenz sowie Atem- und Stimmübungen.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich persönlich per E-Mail: klaus-mallwitz@t-online.de

Bezugsperson: Klaus Mallwitz

 

Gruppenworkshops

Neben der Schauspielausbildung bieten wir Gruppenworkshops für Theaterinteressierte an. Dabei wird ein gemeinsam festgelegtes Arbeitsziel,  z.B. die Aufführung eines Dramas verfolgt; dieses wird dann einem öffentlichen Publikum präsentiert.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich persönlich per E-Mail: klaus-mallwitz@t-online.de

Bezugsperson: Klaus Mallwitz

 

Vorschläge, Anregungen und Kritik äußern

 

Der konstruktive Dialog ist Teil der Theaterarbeit und deswegen freuen wir uns jederzeit über neue Denkanstöße. In der Rubrik „EURE KONTAKTMÖGLICHKEITEN“ finden Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, uns zu erreichen.